26 April 2014

[Review] Obsidian [Lux #1] by Jennifer L. Armentrout

http://www.entangledpublishing.com/wp-content/uploads/2012/05/Obsidian_cover500.jpg
(Quelle/Source: entangledpublishing.com)



Titel: Obsidian
Autor: Jennifer L. AArmentrout
Preis: 1,99€
Format: E-Book
Seitenzahl: 294 Seiten
Verlag: Entangled Teen
Sprache: Englisch
Reihe:
Sahdows [#0,5]
Obsidian [#1]
Onyx [#2]
Opal [#3]
Origin [#4]
Opposition [#5]








Inhalt

"Starting over sucks.
When we moved to West Virginia right before my senior year, I’d pretty much resigned myself to thick accents, dodgy internet access, and a whole lot of boring…. until I spotted my hot neighbor, with his looming height and eerie green eyes. Things were looking up.

And then he opened his mouth.

Daemon is infuriating. Arrogant. Stab-worthy. We do not get along. At all. But when a stranger attacks me and Daemon literally freezes time with a wave of his hand, well, something…unexpected happens.

The hot alien living next door marks me.

You heard me. Alien. Turns out Daemon and his sister have a galaxy of enemies wanting to steal their abilities, and Daemon’s touch has me lit up like the Vegas Strip. The only way I’m getting out of this alive is by sticking close to Daemon until my alien mojo fades.

If I don’t kill him first, that is."
(Quelle/Source: entangledpublishing.com)

Meine Meinung

"Obsidian" ist gerade auch auf Deutsch erschienen und es dürfte ziemlich gut ankommen. Ich habe es (die englische Version) schon öfter auf Amazon oder Goodreads gesehen, aber es hat mich nie recht angesprochen. Das liegt wahrscheinlich am Cover, das englische gefällt mir nämlich gar nicht! Aber ich habe eine Rezension zu der deutschen Version gelesen und die war so positiv und begeistert, dass sie mich gleich angesteckt und neugirieg gemacht hat. Und das deutsche Cover ist auch unglaublich schön!! Viiiiiel schöner als das englische! Aber da ich Bücher gerne auf Englsich lese und das E-Book nur 2€ gekostet hat, habe ich es mir sofort runter geladen! 
Ich kann euch gar nicht sagen was ich erwartet habe, ich habe nämlich fast nichts erwartet. Naja ok das stimmt nicht ganz, ich habe ein lustiges, spritziges Jugendbuch erwartet.. und das habe ich auch bekommen. Aber nocheinmal zum Anfang, ich hab habe fast nichts erwartet, da ich noch nie ein Buch mit dieser Thematik gelesen habe. Alien sind für mich etwas das mich noch nie interessiert hat, deswegen habe ich das Buch auch nie in betracht gezogen. Aber ich muss ehrlich sagen es hat mich sehr sehr überrascht und umgehauen!

Der Schreibstil der Autorin war unglaublich gut zu lesen. Man war sofort in der Geschichte und der eher Jugendliche Stil mit wirklich witzige Dialogen konnte mich gleich überzeugen. Die Autorin hat sich nicht mit elend langen Beschreibungen aufgehalten sondern hat alles gleich auf den Punkt gebracht. Die englische Sprache ist einfach zu verstehen und für Anfänger gut geeignet.

Ich konnte mich sehr gut mit der Protagonistin Katy identifizieren. Ich glaube das geht bei diesem Buch vielen Buchbloggern so, da auch Katy eine von uns ist. Katy hat einen schweren Schicksalschlag hinter sich und ist mit ihrer Mutter in ein wirklich verschlafenes Nest nach West Virginia gezogen. Zum Glück aber hat sie zwei Nachbarn die in ihrem Alter sind, die Zwillinge Daemon und Dee. Ich finde die Freundschaft zwischen Katy und Dee wundervoll. Die zwei verstehen sich auf Anhieb so toll, auch wenn Katy von Anfang an etwas komisch vorkommt. Aber die Freundschaft der beiden ist wirklich etwas besonderes und hat mir sehr gut gefallen! Auch die..hmmm..ich nenne es jetzt einmal "Bekanntschaft"^^ zwischen Katy und Daemon war sehr amüsant, nervenaufreiben und spannend! Ich finde an Katy ihre Loyalität einfach bewundernswert und ihren Mut!!

Die anderen Charaktere in dieser Geschichte haben mir auch sehr gefallen. Vorallem natürlich Daemon und Dee! Daemon ist der typische arrogante schönling den wir alle so sehr lieben! Er ist wirklich nicht leich zu durschauen. Aber trotzdem ist er mir unglaublich sympathisch, sogar schon von der ersten Szene an! Und ja gibt es etwas an Dee auszusetzten? Ich glaube nicht. Sie ist so eine süße, warmherzige persönlichkeit, man MUSS sie einfach gern haben!!

Zum Verlauf der Geschichte kann ich einfach nur sagen TOP! Sie war spannend, witzig, spritzig und noch viel mehr. Ich habe zuerst wirklich nicht gewusst was ich mit dem Thema Alien anfangen soll. Aber ich finde die Beschreibung in dieser Geschichte war genial. Der Hintergrund, die Geschichten, die Feinde, alles hat mich einfach nur begeistert! Grandiose Idee und wunderbare Umsetzung!!!


Fazit

Ohne große Erwatungen ging ich an das Buch heran und habe so viel bekommen! Die Charaktere sind unglaublich sympathisch und die Dialoge zum schreien! Die Story ist einmal etwas anderes, besticht durch gut Ideen und toll Umsetzung. Sie ist spannend bis zur letzten Seite und macht definitiv Lust auf mehr! Sie endet Gott sei Dank nicht mit einem fiesen Cliffhanger!

"Obsidian" bekommt von mir 5/5 Herzen!




Kommentare:

  1. Hi Franzi!
    Ich hab das Buch ja immer etwas umgangen...
    ich weiß nicht genau warum, vielleicht einfach weil das Buch derart gehypt wurde als es auf Deutsch rauskam. Im Endeffekt umgeh ich die Geschichte immer noch, obwohl sie schon bei mir zu Hause liegt. Jetzt muss ich sie wohl doch lesen! ;D
    LG Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ist sie gerade wegen dem Hype aufgefallen :P Ich bin vorher schon immer wieder auf die Englische Version gestoßen aber da hats mich nie interessiert, aber es lohnt sich wirklich!! :)) LG

      Löschen