17 Juli 2014

New Adult ♥ 2.0

Hallo meine Lieben :))

Vor ca. einem Jahr habe ich einen Post verfasst der das Thema "New Adult" behandlet. HIER kommt ihr zu dem Post. Tja und jetzt, gut ein Jahr später habe ich mir gendacht ich schreibe nocheinmal so einen ähnlichen Post. Ich habe im letzen Jahr recht viele Bücher in dieser Richtung gelesen. Viele mochte ich sehr gerne, einige LIEBE ich, ander wiederum haben mir nicht so gut gefallen. Ich denke auch, dass das Genre nicht etwas für jeden ist. Die Geschichten sind oft nach dem selben Schema und es kann nach einiger Zeit langweilig werden. Die Bücher sind auch oft nicht die anspruchvollsten, aber ich habe sie lieben gelernt. Ich lese sie wirklch gerne, sie sind genau das richtige für zwischendurch. Bücher bei denen man so richtig gut abschalten und sie einfach nur genießen kann! Sie passen vorallem auch jetzt im Sommer richtig gut!

Aber fangen wir einfach an, ich werde euch in mehreren Posts New Adult Autoren vorstellen, ich möchte mit meiner Absoluten Lieblingsautorin aus diesem Genre beginnen.




Abbi Glines ist eine amerikanische Schriftstellerin aus Alabama. Sie hat begonnen ihre Bücher selbst zu veröffentlichen und ist damit sehr erfolgreich geworden. Ihre Bücher werden inzwischen von Verlagen herausgebracht. 
Ich habe Abbi Glines durch ihre "Rosemary Beach" Reihe entdeckt. Das erste Buch dieser Reihe ist "Fallen too far". Ich habe es mir spontan als englisches E-Book heruntergeladen und habe es in einem Rutsch weg gelsen. Ich habe alle ihre Bücher auf englisch gelesen. Also für alle Englisch Anfänger, schaut euch ihre Bücher näher an, sie sind wirklich einfach zu lesen!!


(Quelle/Source: http://bookstobreathe.com/release-blitz-review-rush-too-far-rosemary-beach-1-1-by-abbi-glines/)

Im Bild seht ihr die Englsichen Cover, so wie sie auf dem Bild sind, gehören sie gelesen. In dieser Reihe geht es um eine Gruppe von..nennen wir sie Freunde.. sie leben alle im kleinen Küstenort Rosemary Beach, Florida. In "Fallen too Far", "Never too Far", "Forever too Far" und "Rush too Far" geht es um Blaire Wynn und Rush Finlay. Rush too Far ist das selbe Buch wie Fallen too Far, nur aus der Sicht von Rush geschrieben. In "Twisted Perfection" und "Simple Perfection" geht es um Woods Kerrington und Della Sloan. Und in "Take a Chance" und "One more Chance" geht es um Grant und Harlow. One more Chance erscheint erst Anfang September. Danach wird es noch einen letzten Teil geben und zwar "You were mine", dieser erscheint erst im Dezember. Ich kann euch diese Reihe aus vollstem Herzen empfehelen! Auch wenn die Bücher in der deutschen Ausgabe nicht so wie in der englischen erschienen sind, empfehle ich, sie in dieser Reihenfolge zu lesen, da der eine oder andere Spoiler vorkommt! 
Was ich an den Büchern von Abbi Glines so sehr liebe, ist nicht nur ihr grandioser Schreibstil, sonder auch, dass wir einfach alle Charaktere wieder treffen! Wenn die Geschichte eines pärchen zu Ende ist, heißt es nicht wie üblich, Abschied nehmen, nein sie kommen in allen anderen Büchern auch noch vor! Das ist wirklich ein riesen großer Pluspunkt! Die Charaktere sind mir nämlich alle sooo ans Herz gewachsen!! 


(Quelle/Source: http://bookstobreathe.com/cover-reveal-hold-on-tight-sea-breeze-8-by-abbi-glines/)
Ihre zweite große Reihe ist die "Sea Breeze" Reihe. Sie spielt ebenfalls in einem kleinen Küstenort (Sea Breeze^^) aber diesmal in Alabama. Hier dreht es sich ebenfalls um eine Gruppe von Freunden, tja und jeder findet halt seine große Liebe ;) Hier hat jedes Paar nur ein Buch außer Cage und Eva, die haben zwei. Auch hier kommen die Charaktere aus den vrgängern immer wieder vor! Die zwei Reihen vermischen sich jedoch nicht. Ich kann echt nicht sagen welche Reihe ich lieber mag, ich finde beide einfach soo toll! Ein weitere riiiiiiesengroßer Pluspunkt an Abbi Glines ist, dass sie soo viele Bücher in kürzester Zeit veröffentlicht! Man muss nicht immer ein Jahr warten bis ein nächster Teil erscheint, nein, höchstens ein paar Monate!!! Die Geschichten der beiden Reihen und der einzelnen Bücher mögen auf den ersten Blick alle irgendwie gleich klingen, sind sie auch in gewisser weise, aber dennoch hat jede Reihe, jedes Buch, jedes Pärchen seine eigene individuelle, wunderschöne Geschichte! Ich sehs immer so, man kann sich einfach auf Abbi Glines verlassen! Man erwartet eine schöne, tweilweise kitschige, manchmal tiefgründigere Liebesgeschichte, und das bekommt man auch IMMER!


Es gibt auch noch eine kleine Reihe von ihr und zwar die "Vincent Boys".

(Quelle: http://novelsontherun.blogspot.co.at/2013/04/abbi-glines-is-coming-to-australia.html)

 In dieser Reihe geht es um zwei Cousins, die das selbe Mädchen wollen. Ashton ist mit Sawyer Vincent zusammen, aber als er über den Sommer weg ist, kommt sie seinem Cousin Beau immer näher. Wer jetzt Ashton bekommt und wer ein anderes Mädchen kennen lernt müsst ihr natürlich slebst heraus finden. Die zwei Bücher haben mir auch sehr gut gefallen, aber die anderen zwei Reihen mag ich lieber. Aber egal, hauptsache Abbi Glines :P

 In meinem Rezensions Index findet ihr alle Rezensionen zu Abbi Glines! 
Wer das Genre kennt, aber die Autorin nicht, schaut sie euch einfach mal näher an.
Wer das Genre nicht kennt, es aber ausprobieren möchte, schaut sie euch an!! :D

Ich kann nur noch sagen

I LOVE ABBI GLINES  ♥


Kommentare:

  1. Deine neue Postreihe kommt für mich gerade recht - ich habe das Genre erst für mich entdeckt und mich eh gefragt was ich wohl so alles verpasst habe und was ich mir noch ansehen sollte. Ich freue mich also auf all die Buch- bzw. Autorentipps von dir :)

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich, dass du dich auf weitere Tipps freust :D
    Ich habe gerade ein bisschen auf deinem Blog gestöbert und ich habe die ersten beiden Teile von J. Lynn (Wait for you, Be with me) auch schon gelesen und fand auch die sehr gut :))
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Post :)
    Ich lese eher selten YA, aber ich wollte schon lange mal eins von Abbi Glines ausprobieren und vielleicht komme ich im Somemr ja endlich dazu!
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst unbedigt ihre Bücher lesen :D zumindest mal ausprobieren ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich habe erst eins von ihr gelesen. (den ersten Teil der Rush und Blaire Reihe) Ich lese sie auf Deutsch und es hat mir seeeehr gut gefallen. Perfekt um zwischendurch mal was anderes zu lesen, bzw. wie du sagst eine Sommer Lektüre!
    Die nächsten 2 habe ich mir schon zugelegt und will sie diese Woche lesen. Die restlichen sollen dann auch nach und nach kommen :))
    Kurz gesagt: Ich stimme dir zu. Abbi Glines ist super!

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :)
    ich habe letztes Take a Chance gelesen wo es um Harlow und Grant geht. Ich war ein bisschen hin- und hergerissen. Normalerweise bin ich auch großer Fan von New Adult, aber irgendwie war das alles einfach zu klischeehaft und zu übertrieben. Trotzdem werde ich bestimmt - so wie ich mich kenne - auch die anderen Bücher von ihr lesen, besonders Teil 2 um Grant und Harlow :)

    Liebste Grüße Ela

    AntwortenLöschen