27 Juli 2013

Vom Winde verweht zu Guten Geistern mit grünen Tomaten....[Blalba..]

Hey Hey :)

Na wie gehts meinen Lesern heute so?
Also mir gehts super! Ich habe jetzt endlich Ferien! Mein Praktikum ist erledigt, bald bekomm ich mein Geld und dann kann ich auch schon wieder die Buchläden unsicher machen! Darauf freue ich mich am Meisten ;)
Ich hab sooooooooooooooooo eine lange Liste von Büchern die ich jetzt gerade uuuunbedingt kaufen möchte! Aber ich habe ja noch so einiiiiges Zuhause, dass ich eigentlich auch jetzt sofort lesen möchte. Ahhhh es ist soo schwierig sich immer für ein neues Buch zu entscheiden, ok nein eigentlich nicht xD Ich nehme mir zwar immer vor dass ich als nächstes dieses oder jenes Buch lese, aber dann lese ich doch was ganz anderes. Bei mir funktioniert das so nicht. 

Tja wie ihr sehen könnt wird das ein laber, blabla, tratsch irgendwas Post..oder so. Keine Ahnung wie ich ihn nennen soll, aber ich habe gerade lust einfach so drauf los zu erzählen...

Ich lese immer noch an "Vom Winde verweht" Ich bin gerade mal auf Seite 318 (von 800-irgendwas). Ich komm grade irgendwie gar nicht voran, obwohl es mir eigentlich gut gefällt und ich auch gerade an einer spannenden Stelle bin. Aber ich komm sooo langsam voran wenn ich lese, ich glaube ich brauch für 20 Seiten ein Stunde, das ist echt lahm!!! Ich habe mir aber vorgenommen es bis ende August zu schaffen (ich hoffe ich bin so konsequent ;) )

Mein zweites Problem das ich so lahm voran komme ist, dass ich immer andere Bücher dazwischen anfange.. Ahhhh! Gerade habe ich"Gute Geister" beendet, und ich muss sagen es hat mir sooo unglaublich gut gefallen! Die Rezi kommt wahrscheinlich morgen. Ich kann dieses Buch (und den Film!!) jedem empfehlen, der ein Buch über starke Frauen lesen will, oder jedem der sich für die Südstaaten interessiert! Ich interessiere mich sehr für die Südstaaten. Hauptsächlich die Zeiten Bürgerkrieg und so 60er Jahre. Ich habe durch die Verfilmung von Gute Geister einen weiteren unglaublich guten Film entdeckt. Und zwar "Grüne Tomaten" kennt den villeicht jemand? Wenn nicht --> unbedingt anschauen! Er spielt auch in den Südstaaten aber hauptsächlich in den 30ern (glaube ich xD) es geht auch um die Rassentrennung, Kukluxklan und solches Zeug, aber er ist soo gut! Dazu gibt es auch ein Buch, dass ich auch einmal lesen möchte. Und weil ich dann natürlich auf Amazon ein bisschen gestöbert habe, habe ich auch noch zwei andere Bücher entdeckt die ich lesen möchte. Einmal "Die Bienenhüterin" , dieses Buch spielt auch in den 60ern und es geht um ein kleines Mädchen das von Zuhause weglauft und dann bei drei Schwestern unterkommt (die, wie ich glaube schwarz sind), es klingt sehr gut! Und zweitens "Wer die Nachtigall stört", das spielt in den 30ern, davon gibt es auch eine bekannte Verfilmung. Also wie ihr seht sind meine Wünsche gerade etwas "Südstaaten-lastig" :P
Aber ich kann auch nichts machen, ich will unbedingt mal dort hin! Ich finde die Südstaaten haben so ein ganz eigenes Flair, sie beeindrucken mich einfach!

Aber ich will nicht nur Bücher die in den Südstaaten spielen ;) Ich möchte auch unbedingt "Silber" von Kerstin Gier. Ich glaube dieses Buch haben schon fast alle gelesen, nur ich bin mal wieder hinten nach ;). Aber ich freue mich schon sooo, die Edelstein Reihe habe ich geliebt, ich glaube es wird mir gefallen, obwohl die Protagonistin nicht mehr in meinen Alter ist. Aber ich glaube das spielt bei diesem Buch keine Rolle! 
Dann möchte ich auch noch unbedingt den zweiten Teil von "Timeless", der erste Band hat mich sooo begeistert!

Und daaaann..muss ich auch endlich mal "Forever too far"lesen. Also Rush und Blair teil 3! Ich bin bis jetzt nicht dazu gekommen ): Und in ein paar Tagen kommt auch "The Redemtion of Callie and Kayden" das MUSS ich sofort haben!!!!!!!!! Oh mann.. ich habe glaube ich ein Zeit Problem ;) wann soll ich denn diese Bücher alle lesen, und dann auch noch renzensieren....

Aprpo rezensieren, es tut mir leid dass in letzter Zeit so wenig von mir zu hören war, durch mein Praktikum hatte ich sooo wenig Zeit, aber ich versuch das jetzt zu ändern! Also in nächster Zeit wird wieder mehr von mir kommen! Ein paar Rezis stehen noch aus, und wenn ihr es bei diesem Post bis hier her geschafft habt, sagt mir doch bitte ob ihr öfters laber blabla Sachen lesen wollt! Und wenn ihr sonst noch Fragen, Wünsche, Beschwerden oder Anregeungen habt, bitte immer nur raus damit ;)

In diesem Sinne wars das für jetzt,

bis bald, Franzi :))

Kommentare:

  1. "Vom Winde verweht" kenne ich nur als Film und finde ihn einfach super!!!! Ein echter Klassiker! "Gute Geister" habe ich gesehen, als auch gelesen und fand ausnahmsweise mal Buch und Film grandios! (meistens ist es nur das Buch...;)...) "Grüne Tomate" kenne ich auch vom Film mit Julia Roberts. "Die Bienenhüterin" habe ich ebenfalls bereits gelesen....auch gut. "Wer die nachtigall stört" ist noch auf meiner Wunschliste...eigentlich zum Schämen, denn auch dieses Buch ist ein Klassiker...
    Viel Spaß mit deinen Büchern!
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina :)

      Ja den Film von "Vom Winde verweht" nehme ich mir vor sobald ich das Buch fertig habe :P
      Ja Beit Gute Geister ist einfach beides super gelungen!!
      Also den "Grüne Tomaten" Film den ich gesehen habe war nicht mit Julia Roberts, ich glaube du meinst Magnolien aus Stahl, da spielt sie mit ;)
      Auf die Bienenhüterin bin ich gespannt! Und Wer die Nachtigall stört..ja wird sich zeigen ob ich es tatsächlich lesen werde ;)

      Liebe Grüße Franzi

      Löschen