31 Dezember 2013

Mein Jahresrückblick 2013 - Das Buchjahr in 30 Fragen

Hallo ihr Süßen :D
Das Jahr ist bald zu Ende und es wird Zeit zurückzublicken.
Was waren meine Highlights, was waren meine Flops, was meine Tops..all das werde ich euch in 30 Fragen beantworten :))
Die Fragen habe ich von Bookworld & Co   abgeschaut :P


-Allgeimein-

1. Buch des Jahres - welches war für euch DAS Buch des Jahres? Auch wenn es schwer fällt, nur eine Nennung ist erlaubt.

hmmm.. diese Frage ist echt unglaublich schwierig! Ich habe in diesem Jahr sooo viele tolle Bücher gelesen!
Aber eines meiner Absoluten Highlites war dennoch "Die Winterrose" von Jennifer Donnelly! Das habe ich gleich zu Beginn des Jahres gelesen, es war einfach so ein wunderbares Buch! 

2. Flog des Jahres - welches Buch war für euch der Flop des Jahres?

Ich habe auch dieses Jahr ein paar Bücher abgebrochen bzw. unterbrochen. Aber bei dieser Frage nenne ich ein Buch das ich auch zu Ende gelesen habe. Und zwar "Beautiful Disaster" von Jamie McGuire. Es hat mich einfach nur enttäuscht!

3. Größte positive Überraschung - An welches Buch hattet ihr eher geringe bis durchschnittliche Erwartungen und dann hat es euch richtig umgehauen (im postivien Sinne)?

Das war "Gebannt - unter fremdem Himmel" von Veronica Rossi. Ich hatte eigentlich gar keine Erwartungen. Ich habe es als günstiges E-Book gesehen und heruntergeladen, begonnen zu lesen..und BÄÄÄÄÄMMMM.. es hat mich sehr überrascht!!
4. Große Enttäuschung - An welches Buch hattet ihr große Hoffnungen und dann hat es euch richtig enttäuscht?

Das war eundeutig "The Bone Season" von Samantha Shannon. Ich habe viel gutes über das Buch gehört, es wurde sogar mit Harry Potter verglichen...da dachte ich, das muss wohl was für mich sein! HA! Falsch gedacht.. es hat mich echt enttäuscht!

5. Bester Pageturner - Welches Buch konntet ihr gar nicht mehr aus der Hand legen?

Davon gabs dieses Jahr einige, aber eines davon war EINDEUTIG "Seelen" von Stephenie Meyer!!! Das Buch hat über 900 Seiten und ich hatte es glaube ich innerhalb von 4 oder sogar weniger Tagen durch. Da war ich echt stolz auf mich! Das Buch hat mich auch richtig begeistert!!
6. Liebste Reihe/Trilogie  - Welches war in 2013 eure liebste Reihe? (Es muss mind. ein Band in diesem Jahr gelesen worden sein) Und auf welche Fortsetzung in 2014 freut ihr euch am meisten?

Puhh also das mit den Reihen und Trilogien ist auch eine sehr schwierige Frage! Also ich glaube meine liebste Reihe im Jahr 2013 war die "Sea Breeze" - Reihe von Abbi Glines. Ich habe bis jetzt 5/6 Teile gelesen..aber wer weiß vielleicht kommen ja noch ein paar :D 
Und auf welche Fortsetzung ich mich 2014 freue..hmmm da wäre einerseits Hide (die Fortsetzung von Escape von Jennifer Rush), aber auch The One von Kiera Cass.. tja das waren jetzt nur zwei..es gibt natürlich noch viele mehr!

7. "Dickster Schmöker" - Welches war euer Buch mit den meisten Seiten? Sind die Seiten nur so "dahin geflogen" oder musstet ihr kämpfen?

hmmm.. Ich glaube das ist Seelen von Stephenie Meyer mit 912 Seiten. Jaaa die Seiten sind nur so dahin geflogen!

8. Die meisten Fehler - Ist euch ein Buch ganz besonders negativ durch viele logische und/oder orthografische Fehler aufgefallen?

Mir fallen zwar immer wieder Reschtschreib oder Tippfehler auf..aber es war bis jetzt noch nie so arg, dass es mir auch wirklich in Erinnerung bleibt^^

9. Interessantestes Sachbuch - Auch "non-fiction" kann fesseln, welches Sachbuch hat euch in diesem Jahr am meisten beeindruckt?

Wenns zählt nehme ich hier "Harry Potter der große Filmzabuer". Ich lese eigentlich keine Sachbücher..aber ich denke es zählt zu non-fiction.. und es ist wirklich genial!!


-Story-

10. Schlimmster Buchmoment - Welches war für euch der schlimmste Moment in einem Buch? Entdeckung eines Betrugs? Tod eines Lieblings? Eine Herzergreifende Trennung? 

Ich will hier nicht spoilern also alle die "The failt in our Stars" (Das Schicksal ist ein mieser Verräter) noch nicht kennen und noch vorhaben es zu lesen..überspringt das hier!!!!
Also ich fands besonders traurig als Gus starb!! Ich habe am Anfang echt nicht damit gerechnet!!! D:

11. Enttäuschenstes Ende - Das Buch war toll aber das Ende einfach Mist? Welches Ende hat euch am meisten enttäuscht?

hmm.. da fällt mir gar nichts ein.. ich kann euch nur sagen welches Ende ich mies fand..aber da war das ganze Buch nicht so der Renner.. und zwar "Beautiful Disaster" von Jamie Mcguire


-Charaktere-

12. Liebster Held - Wer war euer liebster Held?

ohh mann die Fragen sind echt nicht leicht! Ich mag die Helden meistens :P aber ja nennen mir mal ein paar: Sid Malone (die Winterrose), Jace (Chronkien der Unterwelt), die 4 Jungs aus Escape *-* und noch mehr :D

13. Liebste Heldin - Welche Heldin hat euch am besten gefallen?

Ich mochte Tris aus "Die Bestimmung" sehr gerne!

14. Liebstes Paar - Manchmal stimmt die Chemie einfach, welches Paar hat euch am besten gefallen? Hier zählt das Paar als ganzes, ein noch so anbetungswürdiger Held kann seine unwürdige Partnerin nicht raus reißen!

Lena und Alex aus Delirium fand ich soooo toll!!

15. Nervigster Held/nervigste Heldin - Welcher Protagonist hat euch am meisten genervt? Bei wem konntet ihr nur noch mit den Augen rollen? Gab es vielleicht einen besonders schlimmen oder peinlichen Moment?

Abby aus "Beautiful Disaster" mal wieder.. aber ich fand das Buch samt Charaktere einfach nur MIST!

16. Fiesester Gegenspieler - Wer hat euren Buchhelden am schlimmsten zugesetzt?

Valentin Morgenstern aus "City of Glass" eindeutig!

17. Liebster Nebencharakter - Auch Charaktere die nur am Rande vorkommen, kann man ins Herz schließen. Welcher Nebencharakter ist euch besonders in Erinnerung geblieben? 

hmmm..fällt mir gerade keiner ein..


-Verschiedenes-

18. Bester Kuss - habt ihr bei einem Kuss so richtig mitgefiebert, erleichtert aufgeseufzt, richtig Lust aufs Küssen bekommen?

Ich fand den ersten Kuss zwischen Chelsea und Sam aus "Speechless" von Hannah Harrington ziemlich süß ;) aber ich finde generell alle, langersehnten Küsse toll XD

19. Beste Liebesszene - Wenn es nicht beim Küssen bleibt, welche Liebesszene hat euch am meisten angesprochen?

hmm.. eine spezielle kann ich jetzt nicht nenne, aber ich finde sie in den Büchern von Abbi Glines immer recht toll :)

20. Lachkrampf - bei welchem Buch konntet ihr am Herzhaftesten lachen?

"Silber" von Kerstin Gier hat mich ein paar mal zum Lachen gebracht :)

21. Heulkrampf - Bei welchem Buch habt ihr am meisten gweint bzw. hättet am meisten heulen können?

Oh mann ich könnte bei jedem zweiten Buch heulen! Wenns traurig ist, wenns schön ist, die ganze Zeit!
Aber ich glaube bei "The fault in our Stars" habe ich wirklich Rotz und Wasser geheult!

22. Bestes/liebstes Setting - Euer Lieblingsland/Eure Lieblingsstadt, eine wundervoll gestaltete Fantsywelt - welches Setting hat euch besonders beeindruckt?

Also eins ist mal klar, die Welt von Harry Potter ist und bleibt meine absolute lieblingswelt. Aber da ich in diesem Jahr kein Buch von dieser Reihe gelesen habe, sonder immer nur hin und wieder rein geschmökert..nenne ich hier jetzt so gut wie alles was weit weg ist :P Ich liebe es mit Büchern in fremde Städte und Länder zu reisen!!

23. "The big scrren" - Welches Buch würdet ihr am liebsten verfilmt sehen?

hmm.. naja da viele Bücher die ich gelesen habe schon verfilmt sind oder es noch werden.. ist das schwierig, ich glaube "Speechless" wäre ein guter Film :)


-Autoren-

24. Liebster Autor - Welchen Autor/Welche Autorin habt ihr in diesem Jahr am liebsten gelesen?

diese Frage kann ich nicht beantworten..ich kann nicht sagen wen oder was ich am liebsten lese..ich lese alles gerne was mir gefällt..ich brauche immer abwechslung!

25. Autoren-Neuentdeckung 2013 - Habt ihr einen Autor in diesem Jahr für euch entdeckt, von dem ihr nun am liebsten alles verschlingen würdet?

Ganz klar Abbi Glines!!!!


-Äußerlichkeiten-

26. Bestes Cover - Welche Cover hat euch im Jahr 2013 am besten gefallen? (Hier müsst ihr das Buch nicht gelesen haben, jedes Cover, das euch im Jahr 2013 beeindruckt hat, zählt)
Quelle: fischerverlage.de
Quelle: randomhouse.de
Quelle: Jessicasorensen´sblog
Quelle: randomhouse.de
Das sind einige Cover die mir in diesem Jahr besonders gut gefallen haben, ich habe sie alle gelesen, außer das zweite, das befindet sich auf meinem SUB. Es gibt natürlich noch viele weiter tolle Cover!

27. Schlimmstes Cover - gibt es ein Cover, das euch fast davon abgehalten hätte, das Buch zu lesen? Oder ein Buch, das ihr tatsächlich aufgrund des Covers nicht lesen wollt? (Zu hässlich, zu grausam, zu kitschig?) Gab es ein Buch, dessen Cover unpassend zur Geschichte/Stimmung oder schon zu viel gespoilert hat?

Fällt mir gerade keines ein!

28. Allgemein schönste Gestaltung - Welches Buch ist euch wegen der Verarbeitung , Illustrationen, Kapitelunterteilungen etc besonders in Erinnerung geblieben?

Das war eindeutig "Amy on the Summer road"! Die Cover finde ich sooo toll und die Gestaltung im inneren auch!!



-"Social Reading"-

29. Gemeinsam lesen - Gab es eine Leserunde/einen Buddy Read, die euch besonders gut gefallen hat? (muss natürlich nicht unbedingt in unserer Gruppe gewesen sein)

Ganz besonders in Erinnerung geblieben sind, und werden es immer sein, die Lesenächte von Anka! Ich wollte immer schon mal an einem Lesemarathon mit machen, aber so eine Lesenacht gefällt mir viel besser! Und vorallem die von Anka! Ich hatte immer sehr sehr sehr großen Spaß!!

30. Bester Tipp - Gab es eine Leseempfehlung, für die ihr besonders dankbar seid?

Für Seelen, es war zwar nicht so dass jemand persönlich zu mir gesagt hat, dass ich es unbedingt lesen muss. Ich habe eine Rezension gelesen und daraufhin habe ich mir noch ein paar dazu durchgelesen und auch auf Youtube welche angesehen. Die Meinungen gingen doch sehr auseinander, aber es hörte sich irgendwie so toll an, und manche Renezensenten haben soooo davon geschwärmt, und ich dachte einfach ich probiers aus. Das geht nich immer gut, aber bei Seelen ging es gut! Ich habe es geliebt!!!



Sooo meine Lieben, das war mein Jahresrückblicl von 2013!
Heute ist der letzte Tag, ich werde noch ein wenig lesen und am Abend natürlich feiern!
Rutscht gut ins neue Jahr, wir lesen und 2014 :))





Quelle. Dream Ecards










1 Kommentar:

  1. Hallo :) Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und er gefällt mir wirklich gut. Da kann ich ja gar nicht anders, als Leserin zu werden. Vielleicht hast du ja Lust auch mal bei mir vorbeizuschauen, ich würde mich freuen :) Bei mir läuft gerade außerdem noch ein Gewinnspiel bei dem man unter anderem ein Wunschbuch im Wert von 15 Euro gewinnen kann.

    Liebe Grüße und noch ein schönes neues Jahr,
    Livi ♥
    liviliest.blogspot.de

    AntwortenLöschen